• Live online Seelenwellness-Reiki-Meditation | Für mehr Trost & innere Balance
  • Freitag 25.11.2022 | 19:00 Uhr
  • Schnell noch Deinen Platz sichern

Hellooo, so schön, dass Du da bist! 

Mein Name ist Alexa Tetzlaff und ich bin Founder von Alexas Seelen Wellness.

Mein Ehemann und ich leben mit unseren drei gemeinsamen Kindern in unsere Wahlheimat in Oberbayern, wo ich als ganzheitliche Trauerbegleitende Reiki Therapeutin & Mentorin tätig bin.

Als 4-fache Sternenkind Mama, verwaiste beste Freundin und Angehörige von Patienten mit Depression, ist es mit einer Herzensangelegenheit, Dir zu zeigen, wie Du nach Deinem Schicksalsschlag wieder in Deine neue Frauenkraft bringst.


Mit Alexas Seelen Wellness kombiniere ich die ganzheitliche Trauerbegleitung mit der Energiearbeit, Meditation und Chakra Praxis, um Dich wieder in die Balance zu bringen.


Warum der Weg zur Reiki Großmeisterin?

Schon durch meine Berufsausbildung zur Kauffrau für Naturheilkunde im Reformhaus wurde mein Interesse für die ganzheitliche Selbstheilung geweckt.

Meine zusätzliche ReNo Ausbildung zeigte mir jedoch auf, dass Jura, mit seiner schweren Energien definitiv nicht meine Erfüllung ist.


Heilehände haben wir allesamt und von klein auf und schon immer praktiziert.


Wenn wir trösten, umarmen wir uns und ein "Aua" wird weggepustet. Das sind alles unbewusste Heilanwendungen, die schon unsere Ahnen bewusst anwendeten.
Als meine beste Freundin an Krebs erkrankte und einem mir sehr nahe stehenden Familienmitglied, mental sehr schlecht ging, war das der Auslöser, dass ich lernen wollte, wie man richtig Hand auflegt.

 

 

Das Potenzial dazu hatte ich, das wusste ich schon lange. Seit meiner Kindheit bin ich Aurasichtig, was ich damals nie verstand und immer dachte ich bin verrückt, weil die Kinder alle anders waren als ich.
Mir war bewusst, dass ich da etwas kann, was ich lernen und wissen wollte, wie man dieses Können richtig und vor allem effektiv anwendet.

So stürzte ich mich in meine Reiki Ausbildungen und ich spreche hier nicht von Einweihung, ein Workbook und fertig. Nein, ich habe jede Ausbildung intensiv studiert, weitergelernt und gefestigt. Meine Ausbildungen sind jeweils zertifiziert bis zum Meister & Lehrergrad und ich bilde mich heute noch weiter.



Mein Weg zur Reiki Großmeisterin hat mich durch meine Zeit der Trauer um meine Sternenkinder sehr getragen und ich konnte durch mein Fachwissen meiner besten Freundin durch ihre palliative Krebszeit bis zu ihrem Tod unterstützen und begleiten.

Im Fernstudium eignete ich mir das Fachwissen der Trauerbegleitung an und befinde mich zurzeit in diesen Bereich weiter auf Fortbildungen.

 

Heute wende ich Reiki für die Trauerbegleitung und Bewältigung an, dadurch ist mein Seelenwellness-Qi entstanden, dass die Energiearbeit mit den Techniken des geistigen Heilens verbindet und Dich so auf Deinen Weg zurück in Deine Kraft zu kommen sanft unterstützt.

Meiner Trauer Raum geben, das war auch für mich nicht einfach!

Den Weg als Sternenmama bin ich in meinem Leben 4 Mal gegangen.

Jede einzelne Fehlgeburt hat mich innerlich erstarren lassen.

Ich erfuhr am eigenen Leibe, wie tabuisiert das Thema Sterben, Tod und Fehlgeburt in unserer heutigen Gesellschaft ist.

Es wird lieber darüber geschwiegen, was zu oft fatale Auswirkungen auf Körper, Geist & Seele hat.

Auch auf mich.

 

Dabei ist die Trauer nicht unser Feind und will uns auch nicht zerstören, sie zeigt uns, dass es jetzt an der Zeit ist, sich neu zu sortieren und wir dürfen uns mit sich selbst auseinanderzusetzen.

Um mich wieder auf meinen Weg und in die Balance zu bringen, stürzte ich mich in ein weiteres Selbststudium, um mir das Fachwissen der Meditation & Chakra Praxis anzueignen.

 

Diese Zeit hat mich besonders getragen. Ich erkannte für mich, dass ich meinen Sternenkindern und besten Freundin im Himmel, die Welt jetzt durch meine Augen zeigen werde.


Mein eigener Weg zeigte mir meine Berufung auf, Frauen auf dem Weg zurück ins Leben nach einem Schicksalsschlag zu begleiten.


 

Ich konnte nicht nur mich selbst in meine persönliche Löwenkraft bringen.

Auch mein Umfeld profitierte von meinem Fachwissen und Können.

Es war und ist jedes Mal unbezahlbar und magisch mit anzusehen, wenn das Leuchten in den Augen wieder zurückkommt.

 

 

Einen Schicksalsschlag zu durchleben verändert alles und macht so viel mit einem, egal ob als Mama, Papa oder Angehörige.

 

Mit meiner eigenen Erfahrung zeige ich Dir, dass egal wie heftig das Leben Dich in die Knie zwingt, wir haben es stets selbst in der Hand, uns in die eigene Löwenkraft und Balance zu bringen.

Warum aber speziell die Frauenkraft reaktivieren?

Als Frau, Mama, Partnerin leisten wir unfassbar viel und das aus vollem Herzen. Doch vergessen wir uns dabei sehr oft, sehr schnell.

Wir wollen für unsere Lieben da sein, komme was wolle. Doch geht uns irgendwann der Akku dabei leer, weil wir unsere eigene Trauerbewältigung hinten anstellen.

Um 100% für Dein Umfeld da sein zu können ist es allerdings wichtig, dass Du in Deiner Kraft und Mitte bist.

 

Aber auch als Mann, ist es vom Vorteil, sich seiner weiblichen Energien wieder bewusster zu werden und diese mit den maskulinen Energien in Einklang zu bringen.

Daher ist es an der Zeit auch in den dunkeln Ecken der Trauer, die Liebe mit all ihrem Licht zu bringen!

 

Lass Dich inspirieren, wie Du selbst wieder in Deine Balance kommst.

Ich stütze Dich ein Stück und erinnere Dich daran, dass Du die Selbstermächtigung Dich, selbst in Deine Mitte zu bringen, immer noch hast und ich zeige Dir, wie einfach das auch für Dich ist.

Seelen Wellness bei Deiner Trauerbewältigung darfst auch Du Dir erlauben!

 

Deine Alexa von Alexas Seelen Wellness